Dertour
Historische Profi-Videoaufnahmen der Kanaren aus dem Jahr 1925 aufgetaucht
Bild Info: Ausschnitt der Filmoteca Canaria

Historische Profi-Videoaufnahmen der Kanaren aus dem Jahr 1925 aufgetaucht

Kanarische Inseln – Dank des Forschers Agustín Miranda Armas hat die Filmoteca Canarias es geschafft, ein neues Juwel für das audiovisuelle Archiv des Archipels zu retten. Insgesamt wurden 11 Filmrollen aus dem Jahr 1925 gesichert, diese wurden von der amerikanischen FOX gedreht. Das Material befindet sich im Original im Archiv der Universität von South Carolina. Eine digitale Kopie der Filmrollen wurde an die Kanarischen Inseln weitergeleitet. Das Material ist jedoch völlig unsortiert und ohne Organisation, daher wird Zeit benötigt, um das Material zu sichten und es aufzuarbeiten. Es sollen Orte dazu identifiziert werden, die Arbeiten werden von Agustín Miranda durchgeführt.

Es gibt Material von den Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura und La Palma. Es sind die ältesten professionellen 35-mm-Filmaufnahmen die bisher entdeckt worden. Insbesondere für Lanzarote, Fuerteventura und La Palma gibt es kein vergleichbares Material.

Die Verwalterin der Filmoteca Canaria María Calimano glaubt, dass es sich um Material handelt, welches für den Dokumentarfilm „Kanarische Inseln“ aus dem Jahr 1026 von FOX erstellt wurde. Jede Filmrolle hat wohl etwa 30 Minuten Material, darauf wurde nun ein Teaser erstellt und veröffentlicht.

Hier das Video dazu:




Das Original finden Sie auf Youtube unter diesem Link oder Bei Facebook unter diesem Link.


Das Besondere an den Aufnahmen ist, dass diese so umfangreich sind, nach Dreharbeiten in den Häfen wurde auch das Landesinnere besucht, da sieht man Gesichter von Bauern, Milchmädchen und Hirten. Verschiedene Anbautechniken, Ernten und Kinder sind auch zu sehen. Laut den Recherchen der Forscher war der damalige Kameramann Ben Miggins, er arbeitete für Fox News und Fox Variety, er bereiste im Jahr 1925 mehrere Mittelmeerländer und gelang schließlich auch auf die Kanarischen Inseln. Der eigentliche Dokumentarfilm ist bisher noch nicht aufgetaucht, auch diesen versucht die Filmoteca Canaria zu lokalisieren. – TF


Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Regierung der Kanaren

Ähnliche Beiträge