Dertour
Wird Artenara Hauptstadt des ländlichen Tourismus 2020? Stimmen Sie ab!
Bild Info: Artenara aus der Luft - BILD: Rathaus Artenara

Wird Artenara Hauptstadt des ländlichen Tourismus 2020? Stimmen Sie ab!

Artenara – Durch das Coronavirus hat sich der Tourismus massiven Änderungen zu unterziehen, damit dieser noch funktionieren kann. Der ländliche Tourismus bietet da eine Alternative, hat man doch viel Platz und auch eine höhere soziale Distanz zu anderen Menschen. Derzeit gibt es eine Onlineabstimmung von EscapadaRural.com, darin soll die Hauptstadt für ländlichen Tourismus 2020 gewählt werden, Artenara ist im Finale dieser Abstimmung. Insgesamt waren 205 Orte ausgewählt, nun sind noch 10 übrig.

Ziel dieser Aktion ist es, den kleinen Gemeinden eine Plattform zu bieten, insbesondere, wenn man sich auch um Tourismus bemüht. Dabei sollen auch Kontakte hergestellt werden, um Erfahrungen und Bedenken auszutauschen.

Im Jahr 2019 gewann die kleine Gemeinde Santillana del Mar in Kantabrien dieses Finale und ist bis zum neuen Ergebnis die Hauptstadt für ländlichen Tourismus in Spanien.

Die aktuellen Finalisten sind neben Artenara auf Gran Canaria die kleinen Gemeinden Ayna (Albacete), Cazalla de la Sierra (Sevilla), Colombres (Asturien), Guadalupe (Cáceres), Leiza (Navarra), Potes (Kantabrien), Rascafría (Gemeinschaft Madrid), Santo Domingo de Silos (Burgis) und El Rasillo de Cameros (La Rioja).

Stimmen Sie doch auch für Artenara ab und bringen Sie Gran Canaria etwas Aufmerksamkeit in diesen schweren Zeiten. Dazu einfach auf diesen LINK klicken und runter scrollen bis Artenara, da dann auf „Votar“ klicken und kurz Name und Mailadresse angeben, denn man kann sogar einen Urlaub dafür gewinnen! Die Abstimmung endet am 30. Juni 2020! – TF

Weitere Links zum Thema:
Ferinehäuser auf Gran Canaria
Ferinewohnungen und Häuser auf allen Inseln der Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge