Im Süden von Gran Canaria wird ordentlich aufgeräumt – Einwandfreier Zustand angestrebt
Bild Info: Baumaschinen am Strand von Playa del Inglés - BILD: Canarias7

Im Süden von Gran Canaria wird ordentlich aufgeräumt – Einwandfreier Zustand angestrebt

Maspalomas – Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana nutzt die „Nullpräsenz“ von Urlaubern und poliert alles auf. Insbesondere werden die Strände in der Gemeinde einer Tiefeinreinigung unterzogen, zudem werden Wege und Alleen in San Agustín, Maspalomas, Playa del Inglés und Meloneras „frisch“ gemacht. Es werden derzeit Arbeiten durchgeführt, die niemals in diesem Umfang möglich wären, sofern Urlauber in den Gebieten wären. „Alle Arbeiten werden mit einer Sorgfalt durchgeführt, die sonst nicht denkbar wäre“, sagte der Leiter des Reinigungsdienstes von San Bartolomé de Tirajana, Francisco Vega.

Beispielweise wird der Strand umgegraben, um auch tieferliegenden Müll aus dem Sand zu holen. Die Müllcontainer an den Stränden (werden gerne als Iglus bezeichnet) wurden eingesammelt und werden einer gründlichen Reinigung unterzogen. Alles Arbeiten die sonst im Morgengrauen „auf die Schnelle“ gemacht werden und daher nicht so gründlich möglich sind.

Eine weitere Maßnahme, die derzeit durchgeführt wird, ist die Grundreinigung aller Edelstahlgeländer in der Gemeinde. „Normalerweise werden diese den ganzen Monat über zyklisch gereinigt, aber aktuell werden die Geländer tiefgründig gereinigt und desinfiziert“, das macht die Gemeinde im Normalfall nicht.

Die alten Kioske wurden teilweise schon abgerissen, etwas das nun problemlos durchgeführt werden konnte, da sich die Maschinen den ganzen Tag über frei am Strand bewegen können. Im Normalfall müssen alle Maschinen um 8 Uhr am Morgen vom Strand verschwunden sein, damit die Touristen den ganzen Tag den Strand genießen können.

Alle Maßnahmen dienen einen Zweck, sobald der Tourismus wieder starten kann, sollen die Gäste einen Strand vorfinden der in einwandfreiem zustand ist. Ob bis dahin auch der geplante Austausch der Liegen und Schirme stattgefunden hat, ist noch unbekannt. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Ähnliche Beiträge