Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsWirtschaft & Branchen

Industrie auf den Kanaren im Oktober um 22% eingebrochen

Kanarische Inseln – Die Industrie erlitt im Oktober auf den Kanarischen Inseln einen Einbruch von 22 %, verglichen mit dem Oktober 2019. In ganz Spanien gab es einen Einbruch von 8,8 %. Im September lag dieser in ganz Spanien bei nur 5,6 %. Allerdings sind die Zahlen deutlich besser als im April 2020. In dem Monat gab es fast einen Einbruch von 100 %, so das nationale Statistikinstitut (INE).

Es gibt aber trotzdem Grund zur Hoffnung, denn seit April wuchs die Zahl des Umsatzes in der Industrie von Spanien jeden Monat an. Immer im Vergleich zum Vormonat: Mai +18,4 %, Juni +17,9 %, Juli +6,6 %, August +1,7 %, September +3,1 % und Oktober +3,7 %. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Niedrigste Ebbe sorgt in Las Palmas für Sorge um das Ökosystem am Las Canteras

admin

Reparaturarbeiten der GC-220 haben begonnen und dauern länger als gedacht

admin

Kaltfronten nehmen Einfluss auf die Kanaren – Regenfälle und kalter Wind möglich

admin