Dertour
TUI Fly Header Banner
Kanaren verhandeln mit Madrid über Antigentests zur Einreise – TUI rechnet mit 75% Stammkunden
Bild Info: Castilla, Torre & Ebel - BILD: Pressetselle Kanaren

Kanaren verhandeln mit Madrid über Antigentests zur Einreise – TUI rechnet mit 75% Stammkunden

Kanarische Inseln – Heute trafen sich Inselpräsident Ángel Víctor Torres, Tourismusministerin Yaiza Castilla und der CEO von TUI Sebastian Ebel, um über die aktuelle Situation des Tourismus der Kanaren zu sprechen. Es ging auch um die von Spanien geforderten PCR-Tests zur Einreise ab dem 23. November 2020. Alle sind sich einig, dass dies dem Tourismus einen schweren Schlag beifügen wird. Daher verhandeln die Kanarischen Inseln derzeit mit der Zentralregierung, auch Antigen-Tests in das Gesetz mit aufzunehmen. Präsident Torres bestätigte diese Verhandlungen auf der Pressekonferenz nach dem Treffen.

Torres rechnet wohl fest damit, dass das spanische Gesetz mit dem kanarischen Tourismusgesetz von Ende Oktober in „Harmonie“ gebracht werden kann. Die Kanarischen Inseln fordern seit dem 14. November die Vorlage eines negativen Coronatests (PCR oder Antigen-Test) beim Check in einer touristischen Unterkunft.

Sebastian Ebel gab bei der Pressekonferenz an, dass die Beschränkung der Test-Art auf PCR-Tests „den Tourismus behindern wird“. Er warnte, dass in einigen Ländern wie Deutschland keine freien Kapazitäten für die Durchführung dieser Test-Art existieren. So könnten Menschen am Reisen gehindert werden, die eigentlich Reisen wollen. Das deutsche Gesundheitssystem ist derzeit mit den PCR-Tests so überlastet, dass eben die Kapazitäten für solche Reise-Tests fehlen.

Trotzdem rechnet TUI damit, dass man im Winter 2020/2021 etwa 75 % seiner Stammkunden für die Kanarischen Inseln gewinnen könnte, wenn die Test-Situation vereinfacht wird.

Wir müssen abwarten, ob das Gefühl von Torres letztendlich auch im Gesetz auftaucht. Alles wird von der Zentralregierung in Madrid abhängen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Kanaren fordern von Madrid auch Antigen-Tests in das Gesetz für die Einreise aufzunehmen, vom 13.11.2020
Ab 23. November: Einreisende aus Risikogebieten MÜSSEN negativen PCR-Test vorlegen!, vom 12.11.2020
Gesetz für Coronatests bei Touristen vorgestellt – BOC ist da!, vom 31.10.2020
Aktuelle Einreisebestimmungen Spanien – Hier das vorgeschriebene Formular, vom 02.07.2020

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Pressekonferenz Torres

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare