Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheit

Parasiten in Boquerones en Vinagre – Lebensmittelrückruf

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Es gibt einen Lebensmittelrückruf der spanischen Agentur für Lebensmittelsicherheit und Ernährung (AESAN). Konkret geht es um Boquerones in Vinagre von der Forma Pescados Medina in der 250 Gramm Packung mit Ablaufdatum 27. Juli 2020 und der Lote-Nummer 270420 (Charge). Laut Angaben der Lebensmittelwächter wurden lebende Parasiten der Art Anisakis in dem Produkt nachgewiesen.

Der Alarm wurde zunächst in Andalusien ausgelöst, nachdem dort Personen mir Vergiftungserscheinungen aufgetaucht sind. Das Produkt wird auch in Andalusien hergestellt aber auch in Aragon, Katalonien, auf den Kanaren, in Castilla y León und Madrid verkauft. Bisher gibt es drei betroffene Patienten in Spanien.

Die Behörden empfehlen, sollte man das Produkt zu Hause haben, es nicht zu verzehren und in die Verkaufsstelle zurückzubringen.

Auf den Kanarischen Inseln wird dieses Produkt unter anderem bei Alcampo verkauft. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Alarmstufe Rot nun auch für Gran Canaria

admin

Calimaeinflüsse auf den Kanaren: Las Palmas war gestern der heißeste Ort in Spanien

admin

Corona Update Kanaren: Gran Canaria seit 2 Wochen unter 50er Inzidenz

admin