Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheitReisen & Tourismus

Tests bei Ankünften an Flughäfen nun in einigen Fällen vorgegeben

Kanarische Inseln – Das spanische Gesundheitsministerium und die Regierung der Kanaren haben sich darauf verständigt, dass zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei ankommenden Fluggästen auf den Kanaren vom Gesundheitsministerium durchgeführt werden. Neben den Fragebögen und der Messung der Temperatur werden nun auch Tests möglich sein. Allerdings nur, wenn die ankommenden Personen aus Gebieten mit einem hohen COVID-19-Index stammen. Sollte ein Verdacht auf die Krankheit vorliegen, dann werden diese Tests natürlich auch durchgeführt.

Damit sind die Tests eine Ergänzung zu den bestehenden Regelungen und kommen dem nahe, was die Kanarischen Inseln eigentlich gefordert hatten.

Gestern sollten eigentlich die entsprechenden Regeln für die „neue Normalität“ auf den Kanaren bekannt gegeben werden. Das Parlament hat diese Entscheidungen jedoch auf heute vertagt, nachdem man sich gestern wohl nicht gänzlich einig wurde. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Der Deutsche Markt baut auf den Kanaren weiter ab – Aber fast nur dieser

admin

Zahl der Hotelübernachtungen im März 2018 leicht (0,91%) angestiegen

admin

36 neue COVID-19 Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktive Ereignisse derzeit 39 (-7)

admin