Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaft

Uni Las Palmas setzt Präsenz-Examen aus und stellt auf Online-Examen um

Las Palmas – Die Universität von Las Palmas wird aufgrund der aktuellen Lage in der Coronapandemie alle Examen in physischer Form absagen und diese auf Online-Examen umstellen. Der Rektor der Uni Las Palmas (ULPGC), Rafael Robania hat mitgeteilt, dass es „bis auf Weiteres“ verboten ist, Prüfungen oder andere Aktivitäten zur persönlichen Bewertung von Studenten durchzuführen, diese müssen zunächst in den virtuellen Bereich übertragen werden. Diese Erklärung gab der Rektor an alle Abteilungen und Institute der Universität ab.

Darüber hinaus arbeitet die Universität bereits an einem Leitfaden für Präsenzunterricht für das Jahr 2020/2021, dieser soll baldmöglichst vorgelegt werden. Aufgrund der Zweifel, dass die nächsten Examen im September normal stattfinden werden, bleibt das Regulierungsdokument von 20. April 2020 vorerst in Kraft.

Aktuell ist die Lage in einigen Teilen des Archipels „noch schlimmer“ als zu Zeiten des Lockdowns, wie Beispielsweise in Las Palmas. Daher ist es „fast zwingend“, die Prüfungen an der Universität weiterhin online durchzuführen und alternative Bewertungsmethoden zu etablieren. Die neusten Maßnahmen der Regierung der Kanaren verbieten ohnehin Zusammenkünfte von mehr als 10 Personen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Verkaufsoffene Sonntage & Feiertage 2022 auf den Kanaren festgelegt

admin

Zahl der Arbeitslosen auf den Kanaren im Oktober erneut gesunken

admin

Frau wegen sexueller Ausbeute an 2 Chinesinnen verhaftet

admin