TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Waldbrand in Valsequillo zu Weihnachten, zum Glück bereits stabilisiert!
Bild Info: Aus der Ferne, der Waldbrand in Valsequillo - BILD: Cabildo de Gran Canaria

Waldbrand in Valsequillo zu Weihnachten, zum Glück bereits stabilisiert!

Valsequillo – In einem Pinienwald von Valsequillo gab es am Weihnachtsfeiertag einen Waldbrand der für Aufruhr sorgte. Heute Nachmittag hat das Cabildo de Gran Canaria den Waldbrand offiziell gemeldet. Im Bereich zwischen Cazadores und Los Marteles in Valseqillo ist ein Waldbrand ausgebrochen gewesen. Es wurden umgehend Feuerwehrfahrzeuge und auch Löschhubschrauber in das Gebiet entsendet. Die Straße zwischen Las Vegas und der Caldera de los Marteles war für drei Stunden gesperrt. Der Feuerwehr ist es glücklicherweise gelungen, den Waldbrand schnell unter Kontrolle zu bringen.

Gegen 15:10 Uhr meldete das Cabildo de Gran Canaria dann, dass der Waldbrand als „stabilisiert“ gilt. Die Löschhubschrauber konnten die Arbeit einstellen und die Bodentruppen haben die finale Löschung eingeleitet, welche noch nicht erfolgt ist. Der Zugang zum Waldbrandgebiet ist nicht sehr einfach.

Der aktuelle Zustand der Vegetation ist von Vorteil. Regnete es doch immer wieder in den Bergen, sodass alles gut nass war und ist.

Die Brandursache ist noch unklar, allerdings liegt die Vermutung nahe, dass es sich um Brandstiftung handeln könnte. Denn das Gebiet des Waldbrandes wird immer wieder Opfer von Brandanschlägen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Stellenanzeige-AlpinTrend

Quellenangabe :Cabildo de Gran Canaria

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare