Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

15-jährigem Mädchen mehrfach an die Brüste gegrabscht – Festnahme!

Las Palmas – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde in Las Palmas de Gran Canaria ein 67-jähriger Mann als mutmaßlicher Täter bezüglich eines sexuellen Missbrauchs festgenommen. Der Mann habe bisher keinerlei Eintragungen in der Polizeiakte. Laut weiteren Angaben soll der Mann am letzten Donnerstagnachmittag im Park San Telmo einem 15-jährigen Mädchen an die Brüste gefasst haben. Das Mädchen alarmierte unter der Rufnummer 091 selbst die Polizei.

Die Polizei fuhr zum Park San Telmo und befragte das Mädchen. Sie erklärte gegenüber den Beamten, dass kurz zuvor ein Mann, der wohl über 60 Jahre alt sein müsse, sich der Gruppe Freunden genähert hatte. Als er bei der Gruppe ankam, strich der Mann dem Mädchen durch das Haar und berührte die Brüste dreimal. Die Gruppe Freunde flüchtete vor dem Mann und alarmierte die Polizei.

Da die Freunde den Mann sehr gut beschreiben konnten, ist es der Polizei gelungen, den Mann nach einer kurzen aber intensiven Suche in der Umgebung zu lokalisieren und festzunehmen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Weitere Verbesserung bei Infos-GranCanaria.com

admin

Vandalen zerstören 10 Autos in der Altstadt von Las Palmas

admin

Wetterkapriolen haben ein Ende, Normalwerte in Sicht

admin