Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

19-Jähriger bei Autounfall in Agaete veletzt

Agaete – Am gestrigen Freitagabend wurde ein 19-Jähriger männlicher Autofahrer in Agaete bei einem Unfall verletzt. Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ereignete sich der Unfall um 22:32 Uhr, zu dem Zeitpunkt ging der Notruf ein. Der Notruf berichtete über ein Fahrzeug, welches auf der GC-231 bei Kilometer 2 einen Überschlag hinlegte. Alle notwendigen Rettungsteams wurden umgehend in das Unfallgebiet entsendet. Darunter Feuerwehr, Rettungswagen und Guardia Civil.

Die Rettungskräfte fanden den 19-Jährigen im Fahrzeug vor, er erlitt mittelschwere Verletzungen am Kopf und am Oberschenkel. Nach der Bergung wurde er in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Beschädigte Fähre von Agaete nach Las Palmas überführt, Betrieb in Agaete wieder möglich

admin

Feuer zerstört 4 Fahrzeuge in Arguineguin, Vandalismus?

admin

Tödliche Messerattacke in Las Palmas unter Brüdern

admin