Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Binter mit 6 neuen Strecken ab Gran Canaria, darunter 5 internationale Ziele!

Lesedauer < 1 Minute

Gran Canaria – Heute hat die kanarische Fluggesellschaft Binter neue Strecken ab Gran Canaria bekannt gegeben. Auf einer Pressekonferenz am Morgen sprach der Präsident von Binter, Rodolfo Nuñez über die neuen Strecken und erklärte: „Ab heute sind wir die Fluggesellschaft der Kanarischen Inseln, die die Inseln näher an Europa bringt“.

„Mit diesen neuen Strecken bieten wir derzeit, trotz der Pandemie, 600.000 Sitzplätze pro Jahr an“, so Juan Ramsden, Generalkoordinator von Binter. Er fügte hinzu: „Wir werden alle Inseln mit diesen Zielen in Europa verbinden. Der Anschlussflug zwischen den Inseln wird im Endpreis enthalten sein“.

Die neuen Strecken ab Gran Canaria starten ab dem 1. Juli 2021, diese lauten:
Gran Canaria – Reus (Tarragona, Spanien)
Gran Canaria – Marseille (Frankreich)
Gran Canaria – Toulouse (Frankreich)
Gran Canaria – Lille (Frankreich)
Gran Canaria – Turin (Italien)
Gran Canaria – Venedig (Italien)

Laut weiteren Angaben von Juan Ramsden werden alle internationalen Ziele zweimal pro Woche angeflogen, einzige Ausnahme sei Marseille, dort geht es lediglich ein mal pro Woche hin.

Die Fluggesellschaft spekuliert auch darauf, dass ab dem Sommer keine Reisebeschränkungen mehr existieren, damit hätte man sich gleich gut positioniert. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen
Hotels vergleichen und sparen
Infos zum Flughafen Gran Canaria

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Binter weitet Angebot aus – Mehr Flüge zwischen Gran Canaria und La Gomera ab März 2020

admin

Marco Aurelio Perez soll ggf. nächster Kandidat für das Amt des Inselpräsidenten von Gran Canaria werden

admin

Tourismusbranche fordert „gemeinsame Front“ gegen Flug-Ökosteuer der EU

admin