Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Ehemaliger Versicherungsmitarbeiter für Einbrüche und Raub festgenommen
Bild Info: Guardia Civil - BILD: Archiv

Ehemaliger Versicherungsmitarbeiter für Einbrüche und Raub festgenommen

Mogán – Laut einem Bericht der Guardia Civil gibt es aktuell Untersuchungen gegen einen 40-jährigen Mann, der als ehemaliger Versicherungsmitarbeiter für Einbrüche verantwortlich sein soll, die er als Versicherungsmitarbeiter besucht hatte. Konkret geht es um zwei Raubüberfälle und einen Einbruch, die jeweils von den Opfern zur Anzeige gebracht wurden. Laut weiteren Angaben wurde der Mann bei der Versicherung entlassen, weil er „ein Portfolio aus dem Versicherungsbüro gestohlen hatte“.

Eingeleitet wurden die Untersuchungen am 17. März 2021, dort ging eine erste Anzeige ein, die davon berichtete, dass ein Mann versucht habe, durch ein Küchenfenster in eine Wohnung in Puerto Rico einzudringen. Er wurde aber von einem Anwohner gestört und flüchtet. Die versuchte Tat wurde von Überwachungskameras aufgezeichnet. Nach Sichtung des Videomaterials konnte die Guardia Civil feststellen, dass es sich um den gleichen Mann handelte, der am Vortag zu dieser Wohnung, im Auftrag der Versicherung, kam, um dort einen Wandschaden zu beheben.

Noch am selben Tag ging eine weitere Anzeige bei der Guardia Civil ein. Diesmal aus Patalavaca, dort hatte der Mann ebenfalls eine Mauer repariert und in der Wohnung der Frau dann 300 € Bargeld gestohlen. Die Frau bemerkte den Raub erst, als der Mann schon verschwunden war.

Am 19. März gab es eine weitere Anzeige aus Arguineguin. Das Opfer erklärte, dass ein Raubüberfall stattgefunden habe. Es wurde ein Fenster aufgebrochen und 600 € Bargeld sowie zwei Smartphones entwendet. Am Vortag war auch dieser Versicherungsmitarbeiter zu Besuch in der Wohnung.

Die Guardia Civil kennt den mutmaßlichen Täter und fahndete nach dem Mann und konnte diesen aufgrund der Videobilder und Daten aus dem Versicherungsbüro genau identifizieren. Er wurde festgenommen. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare