Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Hotelbelegung im März 2021 um 80,4% eingebrochen

Kanarische Inseln – Laut spanischem Statistikinstitut INE wurden im März 2021 auf den Kanarischen Inseln 518.649 Übernachtungen in Hotelbetrieben registriert. Dies entspricht einem Rückgang von 80,4 % gegenüber dem März 2020. Trotzdem waren die Inseln die Region in Spanien, die die meisten Übernachtungen in Spanien verbuchen konnten. 22,56 % aller Übernachtungen wurden auf den Kanarischen Inseln registriert. In ganz Spanien wurden rund 3,5 Millionen Übernachtungen registriert, dies entspricht einem Rückgang von 57,9 %. Es ist bereits der 13. Monat mit negativen Zahlen für die Hotelbranche.

Laut INE waren 221 Hotels auf den Kanarischen Inseln im März 2021 geöffnet, in der Provinz Las Palmas 112 und in der Provinz Santa Cruz 109. Diese Hotels stellten 73.872 Hotelzimmer bereit. Der durchschnittliche Aufenthalt betrug 3,95 Übernachtungen, in der Provinz Las Palmas waren es mit 4,31 Tage mehr als in der Provinz Santa Cruz (3,54 Tage).
Vergleicht man die Zahlen mit dem März 2019, also von vor der Pandemie, dann gingen die Übernachtungen gar um 83,6 % zurück. Besonders bei Ausländern gab es einen deutlichen Rückgang der Übernachtungen (-81,7 %), bei Spaniern gab es mit 17,2 % allerdings auch einen Rückgang bei den Übernachtungen, verglichen zum Vorjahr. Auf den Kanaren sank die Zahl der Übernachtungen von Ausländern um 86,6 %.

Im März gab es auf den Kanaren die höchste Auslastung auf El Hierro, man erreichte dort 27,4 %. Auf Teneriffa wurden die meisten Übernachtungen registriert (194.369).

Der Umsatz brach zudem auch pro belegtem Zimmer deutlich ein. Nur noch 65,50 Euro wurden statistisch für jedes belegte Zimmer abgerechnet, dies ist ein Minus von 16,2 %. Dabei haben 5-Sterne-Hotels noch den besten Schnitt gemacht mit durchschnittlich 169,20 Euro. 4-Sterne-Hotels hingegen sanken deutlich auf 71,70 Euro pro belegtem Zimmer und 3-Sterne-Hotels erreichten nur noch 53,60 Euro. – TF

Weitere Links zum Thema:
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flugpreise vergleichen und sparen

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Wetterwarnungen für Regen, Wind und starke Wellen

admin

Kanaren weiter auf Rekordjagt im Tourismus – 1,1 Millionen internationale Gäste in Juli

admin

Angebote von TuiFly für Gran Canaria oder gleich Kombiangebot von Expedia (100€ Rabatt winken!)

admin