Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross

Insasse des Gefängnisses Juan Grande erstickt in seiner eigenen Zelle

Gefängnis Las Palmas II (Juan Grande)
Bild Info: Gefängnis Juan Grande - BILD: Archiv

San Bartolomé de Tirajana – Mal wieder ist das Gefängnis Las Palmas II (Juan Grande) in San Bartolomé de Tirajana in den Schlagzeilen. Wie nun berichtet wurde, ist am Montag ein Insasse mit den Namen Musa Chali in seiner Gefängniszelle erstickt. Ein Feuer, welches an der gelagerten Kleidung des Opfers entstand, verursachte eine hohe Konzentration an giftigen Gasen, daran erstickte der Insasse des Gefängnisses letztendlich.

Musa Chali befand sich in Einzelhaft, nach dem Abendessen kehrte er wie gewohnt in die Zelle zurück und dann ereignete sich der Brand mit anschließendem Tod. Laut weiteren Angaben bemerkten die Gefängniswärter die Rauchentwicklung und öffneten die Zelle, allerdings war es wohl zu spät. Wie es zu dem Brand gekommen ist, das ist noch unklar. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge