Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & Aktionen

Santa María de Guía wird 495 Jahre alt

Santa Maria de Guía – Ab dem kommenden Freitag (15. Oktober 2021) feiert die Gemeinde Santa María de Guía den 495. Geburtstag der Gemeinde. Gegründet wurde die Gemeinde im Jahr 1426 vom ersten Bürgermeister der Gemeinde, Fernando Alonso de la Guardia. Im Haus der Kulturen gibt es am Freitag die Eröffnungszeremonie und die Einweihung der neuen Bibliothek Pedro González Sosa. Dort wird auch das Gemeindearchiv von Pedro González Sosa zu finden sein. Die Bibliothek umfasst rund 2.500 Bücher, die sich insbesondere mit der Geschichte der Gemeinde beschäftigen, aber auch mit der Geschichte der Kanarischen Inseln im Allgemeinen.

Neben den Büchern werden etwa 100 Archivkisten mit diversen Dokumenten dort zu finden sein. Diese Dokumente enthalten auch Informationen zur Geschichte des Ortes und zu historischen Persönlichkeiten der Gemeinde, wie Luján Pérez oder Canónigo Gordillo. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Identitätsdiebstahl – 33 Jahre alter Mann verhaftet

admin

Altreifen müssen ab sofort recycelt werden und kommen nicht mehr zum Müllhof!

admin

Weltjugendtag in Maspalomas? Für 2028 wäre der Termin noch frei…

admin