Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Seimische Aktivität auf La Palma etwas geringer, fast 21.000 Beben bisher registriert!
Bild Info: Wissenschaftler überwachen La Palma - BILD: Regierung

Seimische Aktivität auf La Palma etwas geringer, fast 21.000 Beben bisher registriert!

Kanarische Inseln – Die seismische Aktivität auf La Palma hat in den letzten 24 Stunden abgenommen, so berichtet es das wissenschaftliche Komitee, welches die Situation auf La Palma genaustens überwacht. Allerdings bestehen die Experten darauf, dass dies eine vorübergehende Situation sein kann und noch kein Hinweis darauf, dass es eine Unterbrechung der vulkanischen Aktivität gibt. Seit dem 11. September hat man fast 21.000 Erdbeben auf La Palma registriert. In Spitzenzeiten wurden rund 400 Erdstößen pro Stunde registriert. Allerdings ist der größte Anteil der Beben so klein von der Stärke her, dass diese nicht mal genaustens lokalisiert werden können.

Die gelbe Warnstufe für vulkanische Aktivität bleibt also erhalten. Es ist ab heute auch ein Überwachungsflugzeug im Einsatz, welches das Gebiet genau überwachen soll, um so auch schneller mögliche Oberflächenveränderungen zu entdecken. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Auf La Palma wurde eine Magma-Kammer entdeckt – Oberfläche um 10cm verformt, vom 16.09.2021
Seismische Aktivität aus La Palma intensiviert sich – Vulkan-Warnstufe GELB bleibt erhalten, vom 15.09.2021
“Früher oder später” wird der Vulkan auf La Palma ausbrechen (inkl Video), vom 14.09.2021
GELBE Vulkan-Warnstufe für La Palma – KEIN Risiko für Bevölkerung, vom 13.09.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge