Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Sprung von Mauer ins Meer – 23-Jähriger schwer am Rücken verletzt

Las Palmas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde ein junger Mann im Alter von 23 Jahren bei einem Sprung von einer Mauer am Strand von San Cristóbal schwer verletzt. In der Nähe des Strandes La Puntilla sei der 23-Jährige von einer 1,5 Meter hohen Mauer ins Meer gesprungen. Dabei hat er sich schwere Verletzungen am Rücken zugezogen. Er muss wohl auf die Felsen im Meer geprallt sein.

Dieser Unfall ereignete sich am gestrigen Dienstag gegen 17:49 Uhr, das ist der Zeitpunkt, zu dem der Notruf bei der Notrufzentrale eingegangen war. Die Polizei fügte in einem Tweet hinzu, dass der junge Mann bei diesem Sprung möglicherweise Verletzungen am Rückenmark erlitten hat. Zudem warnte die Polizei davor solche Sprünge durchzuführen, da man die Bedingungen unterhalb der Wasseroberfläche aufgrund der Brandung an der Küste kaum erkennen kann. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Neue Regierung der Kanaren von Angel Victor Torres in Las Palmas vorgestellt

admin

Proteste gegen Ölbohrungen: Spanische Marine attakiert Greenpeace Aktivisten auf offener See

admin

68-Jähriger stirbt am Strand von Melenara

admin