TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Valleseco will eine eigene “Fußgängerzone” (ZCA) in den Ortskern bringen
Bild Info: Valleseco von Oben - BILD: Rathaus Valleseco

Valleseco will eine eigene “Fußgängerzone” (ZCA) in den Ortskern bringen

Valleseco – Die kleine Gemeinde in den Bergen von Gran Canaria nimmt ein weiteres Projekt in Angriff, um den Ortskern weiter zu verbessern und zu beleben. Eine sogenannte offene Handelszone (ZCA), wie in San Fernando oder Vecindario, soll direkt im Ortskern anstehen. Geplant ist, die Hauptstraße in Valleseco, dort wo die Kirche und das Rathaus zu finden sind, zu einer solchen ZCA zu machen. Für die erste Phase werden 348.400 Euro investiert.

Durch diese Verbesserung erhofft sich die Gemeinde auch, zu einem Anzugspunkt zu werden. Sowohl für Wirtschaft als auch Bevölkerung. Das Projekt wird mit Mitteln vom Ministerium für Industrie, Handel und Handwerk auf Gran Canaria unterstützt. Es handelt sich um Finanzmittel aus dem Fonds der wirtschaftlichen Revitalisierung.

Im Kern sollen die Straßen El Recinto, León y Castillo und ein paar angrenzende Straßen in diese ZCA fallen. Neben handel, also Geschäften, will die Gemeinde auch eine Revitalisierung für Gastronomie, Freizeit und andere Wirtschaftszweige damit erreichen.

Bürgermeister Dámaso Arencibia Lantigua versichert, dass „im Laufe dieses Jahres die verschiedenen Umbauarbeiten in der Hauptstraße beginnen werden, bei denen die Gemeinde auch selbst beteiligt sein wird, denn es wurde ein Grundstück erworben, welches einen neuen städtischen Parkplatz beherbergen wird, um Menschen anzulocken“.

Die Hauptstraße soll zu einem verkehrsberuhigten Bereich werden, um Fußgängern und Handel einen hohen Stellenwert zu bieten. Man erhofft sich auch, dass die bereits bestehende Struktur des Ortskerns, mit Auditorium, Bibliothek, Gesundheitszentrum, Marktplatz, Museum und Tourismusbüro dadurch einen entsprechenden Aufschwung erleben wird. So möchte man letztendlich auch Touristen in den kleinen Ort locken, der selbst keinen Strand besitzt und damit kein klassischer Urlaubsort für Gäste darstellt. Das Projekt soll in Kürze gestartet werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Rathaus in Valleseco wird für ca. 460.000 € saniert, vom 15.02.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat

Quellenangabe :Rathaus Valleseco

Ähnliche Beiträge