Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Wetterwarnung auf den Kanaren wegen Hitze!

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst AEMET hat für den morgigen Mittwoch & kommenden Donnerstag eine Hitzewarnung auf den Kanarischen Inseln aktiviert. Betroffen sind alle Inseln des Archipels. Es gilt die Warnstufe GELB mit der Ausnahme vom Norden Gran Canarias und Teneriffas sowie der Ostküste von La Palma. Die bedeutet, die Temperaturen können auf Werte von bis zu 34 °C steigen.

Für den Süden von Gran Canaria gilt derzeit sogar die Warnstufe ORANGE, mit möglichen Temperaturen von 37 °C. Allerdings sieht AEMET hier eine Wahrscheinlichkeit von 10 bis 40 % voraus.

Diese Warnung gilt bis 18 Uhr am Mittwoch und wird auch für den Donnerstag ab 11 Uhr am Morgen reaktiviert, wieder bis 18 Uhr. Wie es am Freitag sein wird, wird sich zeigen. – TF

Weitere Links zum Thema:
So übersteht man Hitzewellen auf Gran Canaria

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Wetterwarnung wegen Hitze auf den Kanaren herausgegeben

admin

Coronavirus Statistik Kanaren: Heute stieg die Zahl der aktiv Infizierten etwas an

admin

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Bereits über 34.000 Menschen genesen!

admin