Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

2 Frauen bei 2 Unfällen von Autos überfahren

Gran Canaria – Gestern Abend ereigneten sich auf Gran Canaria zwei Verkehrsunfälle mit 2 verletzten Personen. Laut Angaben der Notrufzentrale ereignete sich der erste Unfall gegen 20:54 Uhr in der Gemeinde Agüimes. Dies ist der Zeitpunkt des Notrufes, der davon berichtete, dass eine Frau in Cruce de Arinaga von einem Auto überfahren wurde. Laut weiteren Angaben handelt es sich um eine 42-Jährge, die bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen erlitten hat und in das Uniklinikum Insular gebracht wurde.

Der zweite Unfall ereignete sich nur wenig später. Diesmal in der Gemeinde Gáldar auf der GC-2. Auch hier wurde eine Frau von einem Auto überfahren. Der Unfall ereignete sich laut 1-1-2 gegen 21:23 Uhr am Kreisverkehr San Isidro. Die Frau sei 51 Jahre alt und wurde ebenfalls schwer verletzt. Das Unfallopfer wurde in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Tripadvisor hat die Travelers Choise Awards bekannt gegeben

admin

Bankia Filialen in Tejeda und Artenara bleiben erhalten

admin

Sturmfront: Wetterwarnung für Regen und Wind auf den Kanaren!

admin