Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

3 Frauen in Las Palmas von Auto erfasst und verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 2:18 Uhr in der Nacht.

Las Palmas – Wie die Notrufzentrale 1-1-2 berichtet, wurden heute Nacht drei junge Frauen in Las Palmas de Gran Canaria von einem Auto angefahren und dabei verletzt. Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Las Torres gegen 2:18 Uhr, dies ist der Zeitpunkt des Notrufes. Vor Ort eingetroffen stellten die Rettungskräfte fest, dass glücklicherweise keine der drei jungen Frauen schwer verletzt wurde, alle haben moderate Verletzungen erlitten.

Laut weiteren Angaben handelt es sich bei den Unfallopfern um eine 21-Jährige, die Verletzungen an den unteren Extremitäten erlitt und in Klinikum Dr. Negrín gebracht wurde; eine 18-Jährige erlitt Verletzungen an Kopf und wurde in das Klinikum Insular gebracht, eine weitere 18-Jährige erlitt ebenfalls Kopfverletzungen und wurde in das Klinikum Dr. Negrín gebracht.

Die Polizei hat ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

WICHTIG: Zeitfenster für Spaziergänge und Sport festgelegt

admin

Teil-Rückbau am Tauro-Strand in Auftrag gegeben

admin

Partielle Sonnenfinsternis auf den Kanaren am 10. Juni 2021

admin