Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

3 Verletzte durch Schlägerei in Mogán

Mogán – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 gab es am gestrigen Abend drei verletzte Personen durch eine Schlägerei in Mogán. Gegen 21 Uhr erreichte ein Notruf die Zentrale, dieser berichtete davon, dass es in der Straße Plutón eine Schlägerei zwischen mehreren Personen geben würde. Entsprechende Einsatzkräfte wurden an den Ort des Geschehens geschickt.

Vor Ort wurde dann festgestellt, dass drei Männer, die an der Schlägerei beteiligt gewesen waren, verletzt wurden. Einer der Männer wurde durch eine Stichwaffe mittelschwer verletzt. Nachdem dieser stabilisiert war, wurde er in das Uniklinikum Insular nach Las Palmas transportiert. Die Polizei hat ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Piloten von Ryanair fügen 5 Streiktage im September hinzu – Unternehmen lässt sich von Plänen nicht abbringen

admin

Verluste aus dem Norden und Deutschland sorgen für gebremste Entwicklung im Tourismus auf Gran Canaria

admin

1 Million mehr Sitzplätze auf Flügen zu den Kanaren im kommenden Sommer

admin