Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

4 Verletzte durch Autonunfall in Santa Brigida

Santa Brigida – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden bei einem Autounfall in Santa Brigida 4 Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich am heutigen Morgen um 9:46 Uhr auf der Calle Vueltea del Pino auf Höhe von El Madroñal. Laut weiteren Angaben sei das Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen mit einem Baum kollidiert.

Die Fahrerin, eine 35-jährige Frau, wurde mit einem Trauma der unteren Extremitäten und Nackenschmerzen in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht. Ein 10-jähriger Junge erlitt verschiedene kleinere Verletzungen und wurde in das Mutter-Kind-Klinikum nach Las Palmas gebracht. Zwei Teenager (15 und 17) erlitten ebenfalls diverse leichtere Verletzungen und wurden in das lokale Gesundheitszentrum gebracht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Fahrzeug stürzt in Firgas in einen leeren Wassertank

admin

Steuererklärung für 2019: Fristen bleiben, ab 1. April geht es los!

admin

Erneute Hitzewarnung für die Kanaren – Temperaturen bis 36°C erwartet

admin