Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

4 Verletzte durch Autonunfall in Santa Brigida

Santa Brigida – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurden bei einem Autounfall in Santa Brigida 4 Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich am heutigen Morgen um 9:46 Uhr auf der Calle Vueltea del Pino auf Höhe von El Madroñal. Laut weiteren Angaben sei das Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen mit einem Baum kollidiert.

Die Fahrerin, eine 35-jährige Frau, wurde mit einem Trauma der unteren Extremitäten und Nackenschmerzen in das Uniklinikum Dr. Negrín nach Las Palmas gebracht. Ein 10-jähriger Junge erlitt verschiedene kleinere Verletzungen und wurde in das Mutter-Kind-Klinikum nach Las Palmas gebracht. Zwei Teenager (15 und 17) erlitten ebenfalls diverse leichtere Verletzungen und wurden in das lokale Gesundheitszentrum gebracht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Corona Update Kanaren: Immer weniger Personal des Gesundheitswesens neu infiziert

admin

Erneute Wetterwarnung wegen Hitze für die Südhälfte von Gran Canaria

admin

Fiestas del Pino sorgen für Straßensperren und nach Teror geht es nur über einen Weg

admin