Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

ACHTUNG – Straßensperren wegen Rally Islas Canarias auf Gran Canaria!

Gran Canaria – Bald findet wieder die Rally Islas Canarias auf Gran Canaria statt. An den beiden Renntagen sind natürlich wieder einige Straßen auf der Inseln gesperrt, dies auch in diversen Gemeinden. Am ersten Tag, dem 13. Mai 2022 sind die Gemeinde Las Palmas, Valsequillo, Santa Lucia de Tirajana und Tejeda betroffen. Am zweiten Tag, dem 14. Mai 2022 sind es die Gemeinden Moya, Valleseco, Arucas und San Mateo betroffen.

Wir haben ein PDF von der Organisation, darin findet man genauere Angaben. Dieses finden Sie HIER. In der Tabelle finden Sie die Spalten mit den Ortsangaben und von wo bis wo die Straßen betroffen sind. Daneben finden Sie die Angabe, in welchem Zeitraum die Sperrung stattfindet und ab wann die Sperrung ca. wieder aufgehoben ist.

Kurzes Beispiel für den ersten Tag:
Valsequillo – Sperrung der Strecke zwischen Valsequillo und San Mateo, dies ist beispielsweise die GC-41. Zwischen 8:22 Uhr am Morgen bis 10:22 Uhr am Morgen, geschätzte Wiedereröffnung der Straße ab 12:37 Uhr. Wir empfehlen für die genaue Ermittlung der Strecke einfach eine Route bei Google Maps einzugeben wie hier im Beispiel verlink. So finden Sie immer die betroffene Straße.

Berücksichtigen Sie diese Sperrungen für mögliche Ausflüge in die Berge von Gran Canaria an dem entsprechenden Wochenende! – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Mann wegen Tiermissbrauch und Vernachlässigung angeklagt

admin

Wieder hat sich ein starker Staub-Calima auf den Kanaren durchgesetzt!

admin

Drogenrazzia im Hafen von Mogan

admin