Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNewsReisen & Tourismus

Erneut verlieren Aktivisten eine Klage gegen den geplanten Siam Park

Maspalomas – Erneut gibt es eine Schlappe der Umweltaktivisten von Turcón bezüglich des Siam Park im Süden von Gran Canaria. Der Oberste Gerichtshof der Kanaren hat am 5. Mai 2022 die Berufung der Aktivistengruppe gegen ein älteres Urteil (7. Februar 2019) des Verwaltungsgerichtes in Las Palmas abgewiesen. Die Aktivisten legen Beschwerde gegen das alte Urteil im Zusammenhang mit der bereits errichteten Kanalisation ein. Man argumentierte, dass dies ein hohes archäologisches Erbe der Insel massiv beeinträchtigen würde.

Das erste Urteil aus dem Jahr 2019 ist damit immer noch nicht rechtskräftig. Damals entschied das Verwaltungsgericht in Las Palmas, dass die erteilte Lizenz für die Kanalarbeiten nicht gegen das Gesetz über das historische Erbe der Kanaren verstoßen hatte. Turcón könnte nun auch noch vor den obersten spanischen Gerichtshof ziehen.

Der oberste Gerichtshof entschied jetzt auch deshalb so, weil Turcón keinerlei Belege dafür vorlegen konnte, warum die Schlucht selbst in diesen Schutz fallen würde. Zudem könnte nicht belegt werden, dass entsprechende Schutzvorgaben nicht erfüllt werden. Das Gericht verwies auch darauf, dass es eine Zustimmung der Abteilung für historisches Erbe des Cabildo de Gran Canaria gibt, dies bescheinigt, dass alles rechtmäßig abgelaufen ist.

Der oberste kanarische Gerichtshof legte sowohl die Kosten der ersten als auch zweiten Instanz Turcón zur Last. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Nächstes Puzzlestück für Siam Park Gran Canaria abgearbeitet, vom 03.05.2022
Möglicher Baubeginn Siam Park Gran Canaria bis Ende 2022?, vom 31.03.2022
Umweltaktivisten fangen sich erneut 2 Niederlagen vor Gericht wegen dem Siam Park ein, vom 01.03.2022
Oberster spanischer Gerichtshof lässt Berufung FÜR den Siam Park Gran Canaria zu, vom 28.10.2021
Berufung beim obersten Gericht bezüglich des Siam Park Gran Canaria eingereicht, vom 14.02.2021
Siam Park Gran Canaria – Auch Cabildo geht in Berufung, Wasserbericht lag 2015 schon vor, vom 19.01.2021 (inkl. weiterer Artikel als Archiv)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Coronamaßnahmen nicht eingehalten – Ryanair in Spanien angezeigt

admin

Planung: Ausnahmezustand bis 9. Mai, keine echten Lockerungen, Kinder bis 12 dürfen raus

admin

Poolparty in Puerto Rico aufgelöst – bis zu 30.000 € Bußgeld warten! (inkl. Video)

admin