Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSpanien & Die WeltWirtschaft & Branchen

Auch im November sinkt in Spanien die Inflation auf unter 7%!

Ein Rückgang von 0,5 % wird erwartet.

Spanien – Nach vorläufigen Daten des nationalen Statistikinstituts (INE) scheint sich die Inflation in Spanien weiter abgeschwächt zu haben. Der sogenannte IPC fällt im November 2022 auf etwa 6,8 %, dies wäre ein Rückgang von 0,5 % verglichen zu Oktiber 2022. Damit wäre die Inflation binnen drei Monaten um mehr als 3,5 % gefallen. Seit Juli 2022 befindet sich die Inflation auf dem Rückweg, vor vier Monaten lag diese noch bei 10,8 %. Zudem ist dies der niedrigste Wert seit Januar 2022, bevor der Krieg in der Ukraine begann, damals lag die Inflation bei 6,1 %.

Die Entwicklung wird auf den weiteren Zusammenbruch der Strompreise und Kraftstoffpreise zurückgeführt, die im November nochmals einen deutlichen Rückgang erfahren haben und seit Oktober 2021 stetig im Aufwärtstrend waren. Einen minimalen Einfluss hat wohl auch der Rückgang des Gaspreises gebracht, wobei dieser nur klein ausgefallen ist. ALlerdings sind die Lebensmittelpreise weiterhin massiv im Aufwind. Besonders bemerkenswert war im letzten Monat der Anstieg der Preise für Zucker (42,8 %), Hülsenfrüchte und Gemüse (25,7 %), Huhn (18,3 %), Milch (25 %), Eier (25,5 %) und Öl (24 %).

Erst Mitte Dezember werden wir genau wissen, ob die 6,8 % korrekt sind, ein Abfall der Inflation scheint aber ganz klar zu passieren.

Trotzdem gibt es weiteren Probleme, denn die Kerninflation ist leicht gestiegen auf nun 6,3 %.

Das spanische Wirtschaftsministerium sieht in dem erneuten Rückgang eine Bestätigung der Maßnahmen, die von der Regierung vorgenommen wurden. Zudem sei die Inflation im Euroraum weiter im Aufwnd, damit steht Spanien sehr gut dar. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Bürgermeisterin und 2 Stadträte in Mogán wegen möglichem Wahlbetrug verhaftet

admin

Generaldirektion für historisches Andenken fordert Städte auf den Kanaren auf Franco-Überreste zu entfernen

admin

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Heute wurden 120 Neinfektionen registriert

admin