Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Ausschreibung der Strandkioske rund um Maspalomas in den kommenden Tagen?

Maspalomas – In einem Interview mit dem Onlinemagazin MaspalomasAhora hat die Bürgermeisterin von San Bartolomé de Tirajana, Conchi Narváez bekräftigt, dass die Ausschreibung für die Strandkioske an den Stränden von Playa del Inglés und Maspalomas wohl in „wenigen Tagen“ erfolgen kann. Allerdings wollte sie nicht konkret werden. Sie erklärte, dass vor einem Monat die Dringlichkeit für die Strandkioske festgelegt wurde, seither arbeitet man daran, das Problem zu lösen.

„Es ist wichtig, die Kioske voranzutreiben, weil einerseits viele Familien finanziell von der Aktivierung dieses Dienstes abhängen, und andererseits weil es über den Service von Touristen ständig Nachfragen gibt“, so die Bürgermeisterin.

Für die Ausschreibung mussten wohl mehrere Korrekturen vorgenommen werden, damit auch alles korrekt ablaufen kann. Erst in der vergangenen Woche wurden nochmals zwei Korrekturen durchgeführt. Aber sie scheint sich sicher zu sein, „dass wir in ein paar Tagen ausschreiben können und dann wird es von den Fristen abhängen, die das spanische Bietergesetz vorschreibt“.

Wir werden sehen, wie lange es also noch dauern wird, bis die Kioske wieder eröffnen können, sicherlich nicht in den kommenden 2 oder 3 Wochen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wird es Sommer 3 ohne Kioske in Maspalomas & Playa del Inglés?, vom 08.07.2022
Eilverfahren soll Kioske in Maspalomas & Playa del Inglés in Betrieb bringen, vom 27.05.2022
Verzögerung beim Küstenabkommen auch für die geschlossenen Kioske in Maspalomas verantwortlich, vom 07.05.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

8 Verletzte durch Kollision von Bus und Auto in Las Palmas

admin

Änderungen in der Erfassung der Corona-Statistik sorgt für starken Anstieg der Fälle

admin

2 Verdachtsfälle auf Omicron-Variante auf den Kanaren in der Überprüfung

admin