Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Binter startet 5 neue Strecken ab Gran Canaria, darunter auch Menorca

Gran Canaria – Die kanarische Fluggesellschaft Binter hat für den Sommer 2022 5 neue nationale und internationale Verbindungen ab Gran Canaria angekündigt. Neu im Programm sid dann die Strecken nach Florenz (Italien), Ponta Delgada (Azoren, Portugal), Fés (Marokko) sowie die nationalen Ziele Valladolid und Menorca (Balearen). Zudem wurde angekündigt, dass die Strecken nach Banjul, Jerez de la Frontera wieder aufgenommen werden, die Verbindung nach Pamplona wird zudem ausgeweitet.

Mit diesen neuen Strecken hat Binter das internationale Angebot weiter ausgebaut. Dies bedeutet bis zu 200 direkte Flüge pro Woche mehr, die das Archipel mit internationalen Zielen verbinden.

Die Strecke nach Florenz wird immer am Samstag (9:30 Uhr hin und 15:30 rück) angeboten, nach Ponto Delgada wird ebenfalls der Samstag (8:30 Uhr hin und 10:30 Uhr zurück) ins Programm genommen und nach Fés wird es ebenfalls samstags (11:30 hin und 15:15 Uhr zurück) gehen. All diese Angebote starten ab dem 2. Juli 2022.

Die nationalen Strecken nach Menorca und Valladolid werden beide am Freitag bedient. – TF

Weitere Links zum Thema:
Binter im Vergleich
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Tödlich verunglückt beim Bergsteigen

admin

6 Millionen € für die Wiederaufforstung auf Gran Canaria freigegeben

admin

21,5 Millionen Euro für Metro GuaGua-Station unter dem Park Santa Catalina

admin