Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Das Barceló Margaritas in Playa del Inglés wird ab Juni 2022 wieder offen sein

Lesedauer < 1 Minute

Playa del Inglés – Seit dem vergangenen Oktober wird das Hotel Barceló Occidental Margaritas in Playa del Inglés, gleich in der Nähe des Franco-Kreises renoviert. Dabei wird das Image des Hotels gänzlich verändert, aus 168 der 491 Zimmern werden nun Suiten und Juniorsuiten. Damit steigen diese innerhalb der Barceló-Gruppe auf das Level „Royal“ auf. Die Marke Occidental wird dann auch verschwinden. Das Hotel wird wieder komplett als Barceló Hotel geführt werden.

Die voraussichtliche Wiedereröffnung wird im Juni 2022 stattfinden. Die 4-Sterne-Kategorie, die das Hotel derzeit hat, wird jedoch beibehalten. Neben den Zimmern werden auch die Bereiche der Rezeption, der Pools, der Unterhaltung und der Sportbereich erneuert. Nach Abschluss der Arbeiten wird das Hotel über 4 Swimmingpools verfügen.

Auf Gran Canaria werden aktuell 5 Hotels von Barceló betrieben: das Barceló Margaritas, das Santa Catalina, a Royal Hideway Hotel, das Occidental Las Palmas, das Barceló Margaritas Royal Level und das Occidental Roca Negra. – TF

Weitere Artikelzum Thema:
Hotel Principado in Playa del Inglés soll als Neubau 12 Stockwerke haben, vom 29.02.2022

Weitere Links zum Thema:

Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Umbenennung der Straße Av. Alféreces Provisionales in Playa del Inglés

admin

Nach fast einem Jahr: Av. Gáldar wird heute Abend wiedereröffnet

admin

Weiterhin keine Änderungen bei den Corona-Warnstufen der Kanaren

admin