Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Erster Testflug eines Wasserflugzeuges auf den Inseln absolviert

Kanarische Inseln – Heute wurden die ersten Tests für die Passagier-Wasserflugzeuge des Unternehmen Surcar Airlines durchgeführt. Das Unternehmen möchte ab Herbst besonders die Hauptstädte Las Palmas de Gran Canaria und Santa Cruz de Tenerife miteinander verbinden, aber auch andere Verbindungen sind bereits geplant. Zu Beginn plant das Unternehmen besonders Geschäftskunden anzusprechen, die eine schnelle und direkte Verbindung von Stadt zu Stadt benötigen. Touristen werden wohl eher nur am Wochenende mit den Maschinen fliegen.

Der Testpilot des heutigen Fluges, Ulrik Nielsen erklärte nach dem Flug, dass es „ein fantastisches Erlebnis“ gewesen sei, das zudem bei Windstille stattgefunden hat. Laut Unternehmensangaben soll die Verbindung zwischen den beiden Hauptstädten in gerade einmal 30 Minuten geschafft werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Ab Herbst werden wohl Wasserflugzeuge auf den Kanaren starten, vom 20.01.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

4. Monat in Folge: Zahl der Arbeitslosen erneut gesunken

admin

Corona-ICO-Kredite werden modifiziert – Längere Zahlungsziele und längeres Moratorium

admin

Seit über einer Woche keine neuen Affenpocken-Fälle auf den Kanaren!

admin