Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsTechnik & Wissenschaft

Feuerwehrleute aus Großbritannien, Polen & Deutschland werden auf Gran Canaria ausgebildet

Auch aus Madrid kommen Feuerwehrleute zur Ausbildung.

Gran Canaria – Der hohe Spezialisierungsgrad in der Vorbeugung und Bekämpfung von Waldbränden der Mitglieder der Dammteams 1, Waldfeuerwehrleute der Forest Fire Operational Unit (UOFF) des Cabildo de Gran Canaria, zieht weiterhin Spezialisten aus anderen Ländern zu Schulungszwecken an. Es geht insbesondere um den Umgang im technischen Bereich mit Waldbränden. So sind in diesem Jahr Feuerwehrleute aus Großbritannien, Polen, Deutschland und Madrid nach Gran Canaria gekommen, um sich weiterzubilden.

Frederico Grillo, der technische Direktor für Notfälle von Gran Canaria, betont, dass die hohe Kapazität der Fachleute der Damm-Teams bei der Bekämpfung von Waldbränden auf nationaler und internationaler Ebene breite Anerkennung findet. „Aufgrund der sehr ungünstigen Orografie der Insel waren wir gezwungen, die modernsten Techniken anzuwenden und zu verbessern, nämlich die des technischen Feuers, deren Verwaltung hoch spezialisierte Einheiten erfordert“, betont er.

Bei technischem Feuer geht es darum, Waldbrände mit anderen Bränden zu bekämpfen. Kontrolliertes Abbrennen, um so Schneisen in den Wald zu bringen, die dazu beitragen, das eigentliche Feuer zu löschen. „Wir sind führend in dieser Technik und das hat dazu geführt, dass in den letzten 20 Jahren Feuerwehrleute aus ganz Spanien und dem Ausland auf die Insel gekommen sind, um zu trainieren“, betont Grillo. „Wir befinden uns in einem Szenario mit idealen Wetterbedingungen für diese Art von Training, weil wir ein mildes Klima haben, das es uns ermöglicht zu arbeiten“. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Cabildo fordert Änderungen in Höhe von 25 Mio € beim Wasserkraftwerk Soria/Chira

admin

2 Männer mit ca. 1,5kg Haschisch am Flughafen Gran Canaria verhaftet

admin

Lopesan tritt dem Hotelverband FEHT wieder bei

admin