Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & Aktionen

Gesonderter Abschnitt für hörgeschädigte Kinder zur Parade der Heiligen drei Könige in Las Palmas

Auch ein Wagen für Kinder mit eingeschränkter Mobilität ist geplant.

Lesedauer < 1 Minute

Las Palmas – Zu diesem Weihnachtsfest, welches ja mit der Parade der Heiligen drei Könige enden wird, gibt es in Las Palmas de Gran Canaria eine Neuheit. Es wird einen gesonderten Abschnitt an der Paradestrecke geben, der ohne Musik auskommen muss. Der Grund dafür ist, dass man so auch Kindern mit Hörschädigung ein unvergessliches Erlebnis bereiten möchte. Der genannte Abschnitt wird zwischen Torre Las Palmas und dem Krankenhaus Santa Catalina liegen, der Bereich wird mit Bannern, deren Aufschrift „Wir sind sensibel“ lautet, gekennzeichnet.

Eine weitere Neuerung ist, dass innerhalb der Parade keine Tiere mehr verwendet werden. Kamele fallen also weg. Der Start der Parade ist für den 5. Januar um 17 Uhr am Castillo La Luz geplant. Es wird auch einen Paradewagen für Kinder mit eingeschränkter Mobilität geben, damit diese die Parade gleichwertig genießen können. Ein Konzept, welches bereits erfolgreich zum Karneval in diesem Jahr angewendet wurde. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Las Canteras bekommt neben Q-Award für Qualitäts-Tourismus 2 weitere Auszeichnungen

admin

ACHTUNG: Vollsperrung GC-1 in Fahrtrichtung Las Palmas am Montag!

admin

Droht den Kanaren ein großer Waldbrand im Sommer 2024? Experten warnen und mahnen zur Wachsamkeit

admin