Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Kleines Seebeben vor der Ostküste von Gran Canaria registriert

Die Stärke wurde mit 2,4 angegeben.

Lesedauer < 1 Minute

Ingenio – Laut einem Bericht des nationalen geologischen Institutes (IGN) hat es am vergangenen Sonntag um 21:53 Uhr ein kleines Seebeben der Stärke 2,4 auf der Richterskala vor der Ostküste von Gran Canaria gegeben, genauer gesagt nahe Ingenio. Die Tiefe des Bebens wurde mit 21 Kilometern angegeben. Menschen haben das Beben nicht verspürt und Schäden gab es auch keine. Ein weiteres normales Auftreten auf den Kanaren. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Flugangebote von Condor nach Gran Canaria ab 49,99 €!

admin

Eine weitere Million € als Zuschuss für die Metro GuaGua

admin

Ryanair muss Flüge nach Deutschland streichen

admin