Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesellschaftNewsReisen & Tourismus

Telde erlaubt FKK und Haustiere an gewissen Strandabschnitten

Telde – Bisher ist FKK nur am Strand von Maspalomas/Playa del Inglés in der ausgewiesenen Zone möglich. Die Gemeinde Telde hat nun die Satzung geändert, so dass auch Strandabschnitte in der Gemeinde Telde für FKK genutzt werden können. Zudem will die Gemeinde auch Strandabschnitte für Haustiere zulassen.

Mit diesem Vorgehen will die Gemeinde wohl dafür sorge Tragen, dass nicht jeder in den Süden von Gran Canaria fahren muss, um FKK zu betreiben. Zudem gibt es auf der Insel viele Menschen mit Haustieren, die immer auch auf der Suche nach einem Strand sind wo man mit dem Hund mal hingehen kann.

Eine gute Idee der Gemeinde, die damit sicherlich den einen oder anderen Gast anlocken wird. Welche Strandabschnitte wofür freigegeben werden ist jedoch noch nicht bekannt. – TF

Ähnliche Beiträge

Technologiepark in Gáldar könnte bald führendes Unternehmen für Mikroalgen beherbergen

admin

Unfall am CC Las Arenas – Palmen und Straßenlaterne zerstört

admin

Erneut ein Toter nach Unfall in Telde

admin