Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Männliche Leiche auf Mülldeponie Juan Grande entdeckt

San Bartolomé de Tirajana – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde auf der Mülldeponie in Juan Grande, dem Ecopark Gran Canaria Sur, in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana, eine männliche Leiche gefunden. Laut verschiedenen Berichten bei Canarias7 und La Provincia weist der Leichnam keine Anzeichen von Gewalt auf. Die Leiche wurde entdeckt als der Inhalt von grauen Tonnen die Trennung durchlaufen hatte. Bei der ersten Entdeckung wurde der Körper noch für eine Puppe gehalten, erst bei der weiteren Bearbeitung des Mülls war klar, dass es eine Leiche ist.

Nach weiteren Angaben könnte es sich um eine Leiche eines obdachlosen Mannes handeln. Der Mann könnte etwa 40 Jahre alt gewesen sein. Der Leichnam sei wohl mit einem Müllwagen aus der Stadt Telde, genauer Las Remudas, auf der Deponie eingetroffen. Dabei handelt es sich aber nicht um offizielle Angaben der Polizei, sondern sind Mutmaßungen der Tageszeitungen. Da die Identifikation noch aussteht, spekuliert man bei den Tageszeitungen, dass es ein heute vermisster Obdachloser aus Las Remudas sein könnte. Der Vermisste hilft den Anwohnern und Besucher wohl regelmäßig beim Einparken. Es könnte sein, dass er in einem Container schlief und starb, bevor dieser entleert wurde.

Der Ecopark Gran Canaria Sur, in dem die Leiche gefunden wurde, verarbeitet Haushalts- (kommunale) und Bio-Abfälle aus Agüimes, Ingenio und La Aldea de San Nicolás. Aber auch aus Mogán, San Bartolomé de Tirajana, Santa Lucía de Tirajana, Telde und Valsequillo.

Die Polizei wartet auf die forensischen Ergebnisse und die Autopsie der Leiche, um die Todesursache sowie ggf. die Identität zu klären. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Park Tony Gallardo in Maspalomas soll am 30. Januar 2020 seine Tore endlich öffnen!

admin

Coronavirus Update Kanaren: Zahlen weiterhin auf dem Weg nach oben

admin

Polizist bei Demonstration mit Luftgewehr angeschossen

admin