Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Toter Delfin an der Küste in Moya entdeckt

Vermutlich war das Tier orientierungslos und ist gestrandet.

Moya – Am frühen Morgen des heutigen Dienstages wurde ein toter Delfin an der Küste der Gemeinde Moya entdeckt. Anwohner alarmierten die Behörden. Zwischen dem Charco San Lorenzo und El Roque wurde der Delfin gesichtet. Erste Schätzungen gehen davon aus, dass das Tier orientierungslos gewesen sein könnte und durch die Brandung an das Ufer geschwemmt wurde. Eine Autopsie soll dies nun klären. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

6-8 Tonnen schwerer toter Pottwal am Strand von Melenara angespült inkl. Video

admin

Erneut ertrinkt ein Mann an einem Strand im Süden von Gran Canaria

admin

Kanaren aktivieren Voralarm für Waldbrandgefahr (INFOCA)

admin