Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Mann in kritischem Zustand nach Wohnungsbrand

Das Feuer ereignete sich gegen 14 Uhr in Escaleritas.

Las Palmas ‚Äď Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 wurde heute in Las Palmas de Gran Canaria ein Mann durch einen Wohnungsbrand schwer verletzt. Er erlitt eine schwere Rauchvergiftung und wurde in kritischem Zustand in das Uniklinikum Dr. Negr√≠n gebracht. Laut weiteren Angaben ereignete sich der Brand gegen 14 Uhr, dies ist der Zeitpunkt des Notrufes. Als genauen Ort wurde die Calle Professor-Silvestre-Bello angegeben, diese befindet sich im Stadtteil Escaleritas. Der Feuerwehr gelang es, die Ausbreitung des Brandes zu verhindern. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

√Ąhnliche Beitr√§ge

Gastgewerbe droht mit Tausenden von Sammelklagen wegen mangelnder direkter Hilfe f√ľr den Sektor

admin

Rettungs√ľbung sorgt f√ľr Gro√üeinsatz in San Fernando

admin

BeINTER weitet angebot aus, ab sofort auch Gambia im Programm

admin