Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Tourismusministerium erwartet ca. 15 Millionen Urlauber im Jahr 2022

Kanarische Inseln – In der Parlamentssitzung des heutigen Mittwochs hat die Tourismusministerin der Kanaren, Yaiza Castilla über die Aussichten der Tourismusbranche im Jahr 2022 für die Kanarischen Inseln gesprochen. Sie gab an, dass man damit rechnet, dass etwa 15 Millionen Urlauber die Kanarischen Inseln bis zum Jahresende besucht haben werden. Sie führte aus, dass diese Schätzung auch aufgrund der erhöhten Flugkapazitäten basiert. Verglichen zum Jahr 2021 steigt die Kapazität um 2,2 %, verglichen zu 2019, also vor der Pandemie, gibt es sogar 18,1 % mehr Flugkapazitäten für die Kanarischen Inseln.

„Die touristische Perspektive ist in diesem Jahr recht positiv“, sagte Castilla im Parlament, denn „COVID-19 scheint an Stärke zu verlieren und die Reisebeschränkungen sowohl für die Einreise als auch für den Genuss er Inseln, wie das Ende der Maskenpflicht im Freien, tragen dazu bei“.

Sie fügte hinzu: „Es ist zu hoffen, dass diesen Jahr, ja definitiv, die lang erwartete Erholung des Reisemarktes stattfindet und zu den Zahlen von vor der Pandemie zurückkehrt“.

Auch wenn die Flugkapazitäten massiv gestiegen sind, musste Castilla berichten: „Das einzige, was fehlt, ist, dass dieses Wachstum von einer Erholung der Nachfrage begleitet wird, wofür wir eine Reihe weitreichender Maßnahmen durchführen, wie Werbekampagnen etc.“. Besonders stark gestiegen ist das Flugangebot in den Märkten Frankreich, Niederlande, Italien, Portugal und Österreich.

Ein ganz positiver Effekt wurde aber auch noch besprochen, denn im Jahr 2021 kamen so viele neue Touristen auf die Inseln wie noch nie. Der Anteil an Menschen, die erstmals das Archipel besuchten, machte 34 % aller Touristen aus.

Trotzdem gibt es weiterhin Risiken, wie „eine neue Welle der Pandemie, steigende Inflation und steigende Ölpreise sowie geopolitische Spannungen“, so Castilla abschließend. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Mehr Touristen & Einnhamen auf den Kanaren im ersten Quartal 2023

admin

Keine Steuer auf zuckerhaltige Getränke und Lebensmittel – Dafür kommt die Ampel

admin

Kreuzfahrtschiff der Milliardäre in Las Palmas angekommen

admin