Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSpanien & Die WeltTechnik & Wissenschaft

Twitter wird von Elon Musk (Tesla & SpaceX) für über 40 Milliarden € gekauft

Welt – Eine Schlagzeile aus der Netzwelt beherrscht derzeit die Medien, den das soziale Netzwerk Twitter, wo auch wir vertreten sind, wird an den reichten Mann der Welt, Elon Musk (Tesla & SpaceX) verkauft. Insgesamt zahlt Musk für Twitter 43,394 Milliarden Dollar, das sind etwa 40,5 Milliarden Euro. „Der Vorstand von Twitter hat einen umfassenden und detaillierten Prozess durchgeführt, um Elons Vorschlag zu bewerten. Die vorgeschlagene Transaktion wird in der Tat eine erhebliche Verkaufsprämie erzielen und wir glauben, dass dies die beste Vorgehensweise für die Twitter-Aktionäre ist“, so der Twitter Vorstandsvorsitzende, Bret Taylor.

AM gestrigen Montag spekulierten die Medien in den USA bereits darüber, dass Twitter noch an dem Tag die Entscheidung bekannt geben wolle. Das Angebot von Musk lag schon länger vor.

Der Deal ist aber noch nicht in trockenen Tüchern, denn das letzte Wort haben die Aktionäre von Twitter. Diese müssen auf einer Hauptversammlung dem Verkauf von Twitter zustimmen. Diese Hauptversammlung soll baldmöglichst stattfinden, damit die Transaktion im Jahr 2022 abgeschlossen werden kann.

Das Angebot von Musk an die Aktionäre ist eine Einmalzahlung pro Aktie in Höhe von 52,40 Dollar. Dies entspricht einem Mehrwert von 54 % gegenüber dem Aktienkurs vom 18. Januar 2022, dem Tag an dem Musk das Angebot vorlegte. Verglichen mit dem Aktienwert vom 1. April 2022 liegt das Angebot weiterhin 38 % über dem Wert jeder Aktie.

Die Pläne von Musk

Musk selbst sagte: „Meinungsfreiheit ist die Grundlage einer funktionierenden Demokratie und Twitter ist der digitale Schauplatz, auf dem wichtige Themen für die Zukunft der Menschheit diskutiert werden“. Zudem hat Elon Musk ein paar Pläne für Twitter, denn er will „es besser den je“ machen. Er will den Algorithmus von Twitter zur Open-Source machen, sodass jeder daran mitarbeiten kann, dann will er sogenannte SPAM-Bots verhindern, indem alle Benutzer von Twitter garantiert menschlich sein sollen. Dazu soll eine Überprüfung stattfinden.

Für den Abschluss der Transaktion müssen keine Wettbewerbsregeln eingehalten werden. Musk hat die Kaufsumme durch Fremdkapital und ein Margin-Darlehen in Höhe von 25,5 Milliarden Dollar abgesichert. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Coronavirus Update Kanaren: 0 Tourismus & nur noch 20 Flüge am Tag? Könnte passieren…

admin

Öffentliches Gesundheitswesen der Kanaren ist das schlechteste in ganz Spanien

admin

Erneut Wetterwarnung, diesmal starker Wind & Wellengang

admin