Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

GC-1 am Mittwoch zw. Arguineguin und Tauro in Fahrtrichtung Las Palmas gesperrt

Mogán – Wie CarreterasGC mitteilt, wird die Autobahn GC-1 am kommenden Mittwoch (27. April) zwischen Arguineguin und Tauro gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt zwischen 8:30 Uhr am Morgen bis 13:00 Uhr am Mittag. Der Grund für diese Sperrung ist eine Brandschutzübung, die im Tunnel Heriberto Linares durchgeführt wird.

Betroffen ist die Fahrtrichtung von Mogán nach Las Palmas de Gran Canaria. Die Umleitung erfolgt über die Ortschaft Arguineguin. Bei der Übung handelt es sich um eine vertraglich vereinbarte Übung, die im Wartungsvertrag der Tunnel für die Autobahnen auf Gran Canaria festgelegt ist. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Instant-Messaging: WhatsApp, Telegram & Co. bald Steuerpflichtig in Spanien?

admin

Lopesan wird zum siebten mal in Folge auf der FITUR einen eigenen Stand betreiben

admin

Video: Bus am Palmitos Park ausgebrannt

admin