Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNewsTechnik & Wissenschaft

VIDEO: Alarmsystem ES-Alert heute um 12 Uhr in Valleseco auf Gran Canaria im Test

Bei Erhalt des Alarms bitte eine Umfrage mitmachen!

Kanarische Inseln – Heute ist es so weit, das neue spanische Warnsystem ES-Alert wird auf den Kanarischen Inseln getestet. Um genau 12 Uhr heute Mittag soll es die ersten Alarmsignale auf diversen Mobiltelefonen der Kanaren geben. Zunächst soll das System in der Gemeinde Valleseco auf Gran Canaria und in der Gemeinde Garachio auf Teneriffa getestet werden.

Das System wird von der Generaldirektion für Zivilschutz und Notfälle (DGPCE) organisiert und untersteht auf den Kanarischen Inseln dem Ministerium für öffentliche Verwaltung, Justiz und Sicherheit.

Laut 1-1-2 Canarias kann es aufgrund der Positionierung der Sendemasten auch dazu kommen, dass benachbarte Gemeinde teilweise diese Warnmeldung erhalten. Sollte man eine der Warnmeldungen auf seinem Handy erhalten, dann bittet die Notrufzentrale darum, nicht dort anzurufen, sondern lediglich den Alarm zu bestätigen. Zudem wurde dazu aufgerufen, nachdem man die Warnung erhalten hat, eine kleine Umfrage durchzuführen. Diese Umfrage finden Sie hier. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Ihr spanisches Handy wird sie sicherlich bald erschrecken – Kein Grund zur Panik!, vom 22.10.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Elena Álamo Vega will auch die alleinige Regierung der PP in San Bartolomé de Tirajana erreichen

admin

Pferd bei Rennen in Gáldar gestürzt – Jockey und Tier wohlauf!

admin

16-Jähriger in San Fernando angefahren und schwer verletzt

admin