Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Alte Markthalle in San Fernando ist abgerissen

Ab Baubeginn wird es etwa 11 onate dauern, bis die neue Halle steht.

San Fernando – Seit einiger Zeit läuft der Abriss der alten Markthalle in San Fernando de Maspalomas. Von der Halle ist nun so gut wie nichts mehr übrig. Der Neubau der Markthalle wurde vom Rataus San Bartolomé de Tirajana für 5.743.829 Euro an die Unternehmen UTE Taller de Construcción TMR SA y Trop Obras Proyectos SL vergeben. Dies umfasst auch eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Markthalle im Wert von 662.500 €.

Die Bauarbeiten sollen binnen 11 Monaten nach Baubeginn abgeschlossen sein. Samuel Henríquez, der zuständige Stadtrat von San Bartolomé de Tirajana wies darauf hin, dass es wohl geplant ist, die neue Markthalle per Ausschreibung an eine Verwaltungsgesellschaft zu vergeben. Diese Ausschreibung würde wohl in der Vorbereitung sein. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Endlich: Neubau der Markthalle San Fernando ausgeschrieben, statt 3,2 nun 7,2 MIO Baukosten!, vom 12.07.2022
San Bartolomé de Tirajana: 6 MIO € für neue Straßen, Siam Park & Markthalle San Fernando, vom 18.05.2022
Neue Markthalle Maspalomas soll 2021 fertig sein, 17.06.2020 (das war ja nichts)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Nach gelb und rot folgt nun die blaue Banane von den Kanaren!

admin

Erneut tödlicher Busunfall auf Gran Canaria – 1 Tourist stirbt und 9 werden verletzt

admin

3 weitere Straßen wegen „Hermine“ auf Gran Canaria sind noch gesperrt

admin