Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Geplatzter Wassertank in Ingenio sorgt für kleine Überschwemmung

Eine Garage lief voll Wasser, es gab nur Sachschaden!

Ingenio – Heute hatte die Feuerwehr einen Einsatz der anderen Art zu bewältigen, denn in Ingenio ist die Außenwand eines Wasserspeichers gerissen und hat eine kleine Flutwelle ausgelöst, die verschiedene Schäden verursacht hat. Das ausgetretene Wasser riss Sediment und Steine mit sich und flutete die Garage eines Hauses in der Nähe des Tanks. Hier musste die Feuerwehr abpumpen und danach das betroffene Gebäude reinigen. Neben dem Gebäude waren auch zwei Fahrzeuge, die zu dem Zeitpunkt in der Garage standen, betroffen.

Die Schlamm- und Geröllmassen verdreckten zudem die umliegenden Straßen, welche ebenfalls von der Feuerwehr freigeräumt werden mussten. Über die Höhe des Schadens gibt es noch keine genauen Angaben. Wie es zu dem Bruch in dem Wassertank kommen konnte, ist auch noch völlig unklar, vermutlich lag dies aber an Materialübermüdung. – TF

Ein AMAZON-Angebot, was man sich mal ansehen sollte!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Arbeitsunfall: Bauarbeiter stürzt in Teror von Baugerüst

admin

4 Festnahmen in Ingenio – Beihilfe zur illegalen Einwanderung & Verbrechenen gegen Arbeitnehmerrechte

admin

Insasse des Gefängnisses Juan Grande erstickt in seiner eigenen Zelle

admin