Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

La Niña III, das Schiff von Kolumbus, wurde in Las Palmas zerstört

Das Feuer ereignete sich in der Nacht vom 23. aufd en 24. Mai 2023!

Las Palmas – Dieser Artikel ist eine „Nachreichung“ wegen unseres Umzuges, der bis heute noch nicht vollständig abgeschlossen ist. In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai 2023 gab es am Park Santa Catalina ein Feuer, die Nachbildung des Schiffes La Niña, mit dem Kolumbus nach Amerika reiste, stand in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern und benötigte rund 8.000 Liter Löschwasser u das kleine Schiff zu löschen.

Das Feuer wurde um kurz vor 3 Uhr in den frühen Morgenstunden bemerkt, die Brandursache ist bis heute noch nicht geklärt. Verletzte Personen wurden nach dem Ende der Löscharbeiten keine gemeldet. In dem Holzschiff, welches im Jahr 1992 in Galizien gebaut wurde, übernachteten regelmäßig Obdachlose, die zum Zeitpunkt des Brandes aber wohl nicht im Schiff waren.

Der Nachbau des Schiffs unternahm im Jahr 1992 genau die gleiche Reise, wie sein Vorfahre. Seit dem 16. Januar 2015 stand die La Niña III genau an diesem Ort im Park Santa Catalina.

Die Zerstörung der Replik hat viele Einwohner schwer bestürzt, auch Fans von maritimer Geschichte sind schockiert. Die örtlichen Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet, um die genauen Ursachen des Brandes zu ermitteln und den durch den Brand verursachten Schaden an dieser wertvollen Nachbildung von La Niña zu beurteilen, die ein wichtiges historisches und kulturelles Erbe in der Region darstellt.

Die Stadt Las Palmas ist sich noch nicht einig, wie man damit umgehen wird. Eine Restaurierung steht ebenso im Raum wie ein kompletter Neubau der La Niña III. – TF

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Taxifahrer in Las Palmas ausgeraubt – Täter nach Tat direkt erwischt!

admin

Neues Exemplar der Aedes aegypti Mücke im Kreuzfahrtterminal von Las Palmas entdeckt

admin

5 internationale Flüge auf den Kanaren am 1. Tag der „neuen Normalität“

admin