Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikReisen & Tourismus

Marco Aurelio Pérez (PP) will das Anexo in Playa del Inglés nach Wahlsieg umwandeln

Einheitliches Design und Solaranlage sollen das Anexo verändern.

Playa del Inglés – Kurz vor den Wahlen am 28. Mai 2023 werden nochmals alle „Zukunftsvisionen“ der Politiker aus dem Hut gezaubert. So hat auch der PP-Kandidat für das Bürgermeisteramt in San Bartolomé de Tirajana, Marco Aurelio Pérez, eine Vision für das Anexo I und II in Playa del Inglés. Der Kandidat will ein besonderes Programm für Umwelt- und Landschaftssanierung aufsetzten, dies soll sich insbesondere in diesem Abschnitt in Playa del Inglés zeigen, teilte die Partei in einer Erklärung mit.

Das Ziel der PP-AV besteht darin, das öffentliche und ästhetische Erscheinungsbild des Zentrums radikal zu verändern, sowohl wenn man davor steht als auch aus der Luft darauf schaut. „Wir haben die Pflicht, zur Wiederherstellung seiner enormen Anziehungskraft als Gewerbe- und Freizeitraum an einem privilegierten Standort“, so Pérez.

Mit der vorgeschlagenen Sanierung möchte Pérez, dass das Gebäude „sein gesamtes Außen- und Unternehmensimage als ein viel attraktiveres, einladendes und moderneres Zentrum mit einem spezialisierten und differenzierten Angebot vereint“.

Alle Terrassen sollen ein identisches Erscheinungsbild erhalten und die aktuellen Umweltauswirkungen sollen beseitigt werden, um eine bessere und größere Betrachtung und Freude an der Dünen. Und Strandlandschaft zu ermöglichen. Alle Dächer sollen ebenfalls vereinheitlicht werden. Zudem sieht der Vorschlag vor, dass der gesamte Parkplatz mit einer Solaranlage überdacht werden soll. Diese solle aber ein modernes und futuristisches Design haben.

Ob diese Vision dazu ausreichend ist, die letzten wichtigen Stimmen noch zu bekommen? – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

ITB: Gran Canaria soll noch bis Ende 2018 nahezu ausgebucht sein

admin

Alles wieder im grünen Bereich – Temperaturen gehen zurück

admin

94 neue COVID-19 Ausbrüche in 7 Tagen auf den Kanaren, aktiv derzeit 133 (+27)

admin