Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & AktionenPolitik

Umbenennung der Straße Av. Alféreces Provisionales in Playa del Inglés

Der faschistische Name wird in Av. 8 de Marzo umbenannt! Es gibt ein Fest dazu!

Playa del Inglés – In dem touristischen Ort im Süden von Gran Canaria gibt es eine Änderung des Straßennamen Avenida Alféreces Provisionales in den neuen Namen Avenida 8 de Marzo. Dies soll als Hommage und Erinnerung an den Internationalen Frauentag, der am 8. März stattfindet, verstanden werden, erklärte das zuständige Gemeindebüro für Gleichstellung von San Bartolomé de Tirajana. Zudem wird damit das spanische „Ley de Memoria Histórica“ umgesetzt.

Im Rahmen der Umbenennung findet am heutigen 2. März eine offizielle Veranstaltung am Anexo II statt, dort endet die bisherige Straße Avenida Alféreces Provisionales (ein Name aus der faschistischen Zeit Spaniens), die halt ab sofort anders heißen wird. Um 19 Uhr heute Abend wird es Musik und Humor geben. Unter den Interpreten sind Soraya, Cristina Ramos und die Neuentdeckung Vicco sowie Laura Márquez. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

13 Hotels auf Gran Canaria bekommen TUI Umweltchampion 2020

admin

2 Drogendealer in Playa del Inglés festgenommen

admin

Karneval Maspalomas 2021 ebenfalls abgesagt – Königsparade im Süden auch!

admin