Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Warnung wegen Hitze und höchste Waldbrandgefahr auf Gran Canaria!

Auch wegen hoher Staubbelastung gilt eine Wetterwarnung für die Kanaren!

Kanarische Inseln – Das Wetter auf den Kanaren ändert sich ab dem morgigen Mittwoch radikal auf Hochsommer, so hat der spanische Wetterdienst eine gelbe Wetterwarnung wegen Hitze für die Inseln Gran Canaria und Fuerteventura herausgegeben. Diese Warnung gilt ab 12 Uhr am Mittag und bleibt für Gran Canaria den ganzen Tag aktiv, für Fuerteventura endet diese um 21 Uhr. Der Wetterdienst rechnet auf den Inseln mit Werten von 34 °C und mehr.

Eine Steigerung gibt es dann am Donnerstag. Denn neben der Hitzewarnung, die weiterhin nur für Gran Canaria und Fuerteventura gilt, gibt es auch eine Warnung für hohe Staubkonzentrationen der Stufe Gelb. Diese Warnung gilt für ALLE Inseln der Kanaren bereits am Mitternacht von Mittwoch auf Donnerstag. Wie die Wetterlage am Freitag aussehen wird, bezüglich Warnungen, müssen wir abwarten.

Unterdessen hat die Regierung der Kanarischen Inseln die höchste Waldbrandgefahrenstufe für Gran Canaria herausgegeben. Diese Gefahrenwarnung gilt ab dem morgigen Mittwoch, 6 Uhr am Morgen! Die Warnung gilt auf der Nordhälfte von Gran Canaria ab einer Höhe von 1.000 Metern und im Osten, Süden und Westen bereits ab einer Höhe von 400 Metern über dem Meeresspiegel. Da neben den hohen Temperaturen auch Wind aufkommen wird, ist die Warnung nur richtig.

Auch das Gesundheitsministerium warnt die ältere und empfindliche Bevölkerung vor unnötigen Belastungen. Ausflüge ins Freie sollten vermieden werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Gran Canaria BLOG: Waldbrandgefahr im Sommer – Die Regeln für Feuer & Co. in den Bergen
BLOG: Empfehlungen für empfindliche Personen bei starkem Calima

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Fast 300 Flüchtlinge kamen heute über die Atlantikroute auf den Kanaren an

admin

Erneut wurden Hunde in Arucas wegen Tierquälerei gerettet, diesmal 45 Stück!

admin

Auto kracht in Supermarkt in San Agustín

admin