Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsWirtschaft & Branchen

Neuer Anbieter für Geschirr „nach Gewicht“ A Mercadoria in Arinaga

Für unter 30 € soll man dort neues Qualitätsgeschirr erwerben können.

Lesedauer 2 Minuten

Agüimes – Seit April 2024 gibt es im Industriegebiet von Arinaga einen Lagerverlauf der Handelskette A Mercadoria. Dabei handelt es sich um den größten Anbieter für Keramik und Porzellan, welches „nach Gewicht“ abgerechnet wird, in Spanien. Der Verkauf erfolgt über eine Lagerhalle in der Calle Yuca 9. Die Eröffnung wird durch das Unternehmen als voller Erfolg gewertet. Laut Unternehmensangaben besuchen täglich hunderte Menschen den Verkauf in Arinaga.

Der Einkauf ist zu handelsüblichen Öffnungszeiten jeden Tag, außer am Sonntag, zwischen 10 und 14 Uhr sowie 16 und 20 Uhr, möglich. Besonders Gastronomie und Hotellerie kann hier gut einkaufen. Die erschwinglichen Preise, die allein durch Handels- und Produktionsüberschüsse zustande kommen, werden so günstig angeboten wie sonst nirgends.

Der Lagerbestand des Geschäfts wird mit garantierten 40.000 Kilo angegeben. Alles wird als Einzelstück angeboten, so ist es auch für Privathaushalte durchaus interessant, das Geschirr dort zu kaufen. Laut Unternehmensangaben kann ein individuell zusammengestelltes Geschirr für zu Hause für unter 30 € erworben werden. Das Geschirr ist qualitativ hochwertig!

Teller, Salatschüsseln, Platten und andere werden nach Gewicht verkauft. Tassen, Krüge, Blumentöpfe, Vasen, Glaswaren, Besteck und Co. werden teilweise zu günstigen Stückpreisen angeboten. Das Konzept, Keramik wie Obst zu verkaufen, stammt aus Portugal und hat im Jahr 2022 Spanien erreicht, nun also auch die Kanarischen Inseln mit der ersten Niederlassung auf Gran Canaria. Alle 20 Tage kommt ein neuer Container mit Porzellan und Keramik in Arinaga an. – TF

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

10 Gründe, warum man auf Gran Canaria einen Mietwagen nehmen sollte

admin

leichter Rückgang der Arbeitslosenzahlen im Februar um 0,41%

admin

Cabildo schuldet der Feuerwehr mehrere Gehalts-Sonderzahlungen diverser Jahre

admin