Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikReisen & Tourismus

Tourismusrat macht Weg für Reformierung des allgemeinen Tourismusgesetzes der Kanaren frei

Es wäre die erste Anpassung seit dem Jahr 2013.

Lesedauer 2 Minuten

Kanarische Inseln – Der Tourismusrat der Kanarischen Inseln unter dem Vorsitz der Ministerin für Tourismus und Beschäftigung der Regierung der Kanarischen Inseln, Jéssica de León, stimmte in der Sitzung am gestrigen Montag, der ersten der Legislaturperiode, zu, die öffentliche Konsultationsphase des künftigen Gesetzes über den Tourismus auf den Kanarischen Inseln einzuleiten. Es soll also eine komplette Reformierung des aktuellen Gesetzes aus dem Jahr 1995 sowie des Gesetzes aus dem Jahr 2013 geben. Dieses Gesetz hat nichts mit dem neuen Tourismusgesetz zur Regulierung von Ferienwohnungen zu tun.

Die neue regionale Verordnung wird den Tourismus organisieren und die Renovierung und Modernisierung nicht nur der Beherbergungsbetriebe, sondern auch der touristischen Ausstattung und Infrastruktur umfassen.

De León erklärte, dass „der Text, der zur öffentlichen Konsultation vorgelegt wird, mit den wirtschaftlichen und sozialen Akteuren des Tourismussektors vereinbart wird, die im Tourismusrat der Kanarischen Inseln vertreten sind.“ Darüber hinaus „unterstützte das höchste Beratungsgremium der Regierung die drei gesetzgeberischen Meilensteine, die wir in nur elf Monaten auf den Weg gebracht haben, wie den Gesetzentwurf zur touristischen Nutzung von Wohnungen (Ferienvermietung), die Regulierung von Campingangeboten sowie die Änderung des Dekrets des Aktivtourismus, dessen öffentliche Konsultationsphase am 10. Juni begann.“

Der Tourismusrat der Kanarischen Inseln hat außerdem die sieben Mitglieder der Jury für die Canary Islands Tourism Awards 2024 ernannt, die am 27. September, zeitgleich mit dem Internationalen Tourismustag, stattfinden werden. Die Schaffung des Lehrstuhls für Nachhaltigkeit und Datenintelligenz im Tourismus wurde ebenfalls durch eine Vereinbarung festgezurrt, die das Ministerium gemeinsam mit der Universität La Laguna (ULL) und der Universität Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC) unterzeichnete. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Neue Leihwagen-Lizenzen an den Flughäfen vergeben, Flotte wird reduziert!

admin

Leichter Anstieg bei Corona-Inzidenzen in der Altersgruppe Ü60

admin

Mieten für Wohnraum auf den Kanaren im Februar 2022 gestiegen

admin